cropped-logo-wangermann-2.png

Dr. Iris Wangermann

Wie wir im Jahr 2024 zusammenarbeiten können

Wenn Du 2024 zu dem Jahr machen willst, in dem Du endlich ankommen willst, dann bist Du hier genau richtig. Du findest alle Informationen zu meiner Einzelbegleitung „Leichter Lebensfluss“, oder zur Reise Deines Lebens nach Peru. 

Für alle Workshop-Anbieter*innen, die sich für Ihre Graduierten Diversity, Inclusive Leadership und Belonging auf die Fahne geschrieben haben: hier sind alle meine derzeitigen Workshops für Graduierte und Wissenschaftler*innen an Hochschulen zu finden, die ihre Skills an die neue, diverse Arbeitswelt anpassen wollen. 

Hier findest Du eine Übersicht aller meiner Angebote, die ich im Jahr 2024 anbiete: 

Eine Übersicht wie wir in 2024 zusammenarbeiten können

Einzelbegleitung: Leichter Lebensfluss: in 12 Wochen endlich angekommen

Picture: Tary Elliott

In meinen Einzelbegleitungen arbeite ich mit einem respektvollen Du. 

Leichter Lebensfluss ist kein übliches Business-Coaching. Es geht nicht darum, Dir „etwas beizubringen“, sondern Dich daran zu erinnern, und in Dir zu aktivieren, was Du bereits weißt. 

Lerne in 12 Wochen Einzelbegleitung, wie Du Dich mit Mutter Natur und Deinen Träumen verbinden kannst, um Antworten auf Deine existenziellen Fragen zu bekommen. Du fühlst Dich kraftvoll, zentriert, angekommen und von einer Generationen-Last befreit. 

Für wen: Diese Begleitung ist besonders wirksam, wenn Du eine Führungsrolle innehast. Als Mutter, langjährig erfahrene Therapeutin, Business-Ownerin, Führungskraft in einer Hochschule/Unternehmen, Coachin, Künstlerin, … 

Der nächste Zyklus startet Mitte März 2024. Es gibt 5 Plätze.
Deine Investition: 4200,- Euro (12 Wochen) 2800,- Euro (8 Wochen)

Hier kannst Du mehr darüber erfahren

Du bist neugierig geworden? Buche hier Deinen Discovery Call und wir finden heraus, ob „Leichter Lebensfluss“ das Richtige für Dich ist:

Peru, die Reise Deines Lebens 10.-21. Juli 2024

Komm mit und lass Dich verwöhnen auf unserer einzigartigen, magischen und komfortablen Reise nach Peru! Zu heiligen Stätten, alten Tempeln und mächtigen Portalplätzen in den Anden und dem Heiligen Tal der Inka. 

Medizinmann Maestro Puma Fredy Quispe Singona (Qanchis Ylla lineage) begleitet uns auf dieser transformierenden Pilgerreise. Wir werden außerdem begleitet von seinem Team Pumadventures: lokale Paqo’s (Medizinmänner/-frauen), aus seiner Familie, die alle aus einer langen Linie von Curandero’s (Heiler*innen) stammen.

Sie verkörpern indigenes Wissen und Weisheiten auf eine zeitgemäße Art und haben den Auftrag, dieses Wissen mit uns, der globalen Familie zu teilen. Du erhältst wertvolle Erkenntnisse für ein Leben in Gesundheit, liebevolle Beziehungen, Fülle in allen Lebensbereichen und Erfolg in Deinen Plänen und Projekten.

Wir reisen durch dieses heilige Land nicht als eine touristische Reisegruppe, sondern als Familie. Du erlebst antike Portalplätze und Tempel und erfährst Aktivierungen, die Deine Vitalität, Lebensfreude und Lebensenergie steigern und Deine Selbstheilungskräfte anregen. Die stärkenden Übertragungen und Impulse werden Dein Leben in Balance bringen, wodurch Du mehr Leichtigkeit, inneren Frieden und Freude erlebst.  

Du bekommst die Möglichkeit an stärkenden und herzöffnenden Heilpflanzen-Medizin-Zeremonien (San Pedo/Wachuma und Ayahuasca) in einem traditionellen und sicheren Kontext teilzunehmen. Die Wirksamkeit dieser Heipflanzen auf die mentale Gesundheit, Lebensqualität, sowie den drastischen Rückgang psychiatrischer Symptome wird selbst von der Wissenschaft mittlerweile bestätigt. 

Hier kannst Du mehr über unsere Peru, die Reise Deines Lebens erfahren

Preise: 4100,- Euro (Doppelzimmer), 4600,- Euro (Einzelzimmer).
Buche bis 1. März und spare 300,- Euro 
Buche bis 1. April, wenn Du sicher ein Machu Picchu Ticket haben willst. 

Du bist neugierig geworden? Buche hier Deinen Discovery Call und wir finden heraus, ob „Peru, die Reise Deines Lebens“ das Richtige für Dich ist:

Für Workshop-Anbieter*innen

Inclusive Leadership: Wie Du mit offener, wertschätzender Haltung, erfolgreicher führst

Picture: Andrea Piaquadio

Für wen: (internationale) Graduierte und Wissenschaftler*innen. Mitarbeitende in Unternehmen mit erster Führungsverantwortung. Erfahrene Führungskräfte, die motiviert sind, ihre Leadership Skills an die neue, diverse und volatile Arbeitswelt anzupassen. 

Für Führungskräfte, die …

  • Ihr diverses Team auf eine effiziente und menschliche Art führen möchten.
  • Bessere Kommunikation und produktives Feedback schätzen und etablieren möchten. 
  • Eine Kultur der Zugehörigkeit/Belonging schaffen wollen.
  • Mikro-Aggressionen und andere Formen der Ausgrenzung vermeiden wollen.
  • Effektive Tools kennenlernen möchten, um Aufgaben besser zu delegieren.
  • Ihre Mitarbeitenden zu noch mehr Verantwortungsübernahme motivieren und deren Selbstermächtigung fördern möchten. 
  • Eine gute Gesprächskultur aufbauen wollen, in der gegenseitige Erwartungen motivierend kommuniziert werden, auch wenn kulturelle und Sprachbarrieren vorhanden sind.
  • Die ihren „persönlichen Touch“ mit ihrer Rolle kombinieren wollen. 

Hier können Sie mehr über den „Inclusive Leadership Workshop“ erfahren.

Sie möchten mich gleich kennenlernen? Dann buchen Sie hier einen Discovery Call und wir finden heraus, ob der Workshop das Richtige für Ihre Teilnehmenden ist.

Age Diversity Inclusion: Mastering Generational Leadership

Picture: Andrea Piaquadio

Für wen: Menschen unterschiedlicher Generationen, die effektiver zusammenarbeiten wollen. 

Wenn Sie… 

  • … jüngere, angelernte Talente besser halten wollen. 
  • … sicherstellen wollen, dass Wissen zwischen den Generationen in beide Rchtungen fließt.
  • … Kooperation und Wertschätzung zwischen den Generationen sicherstellen wollen. 
  • … unterschiedliche Motivationen der Altersgruppe erfassen und zur Leistungssteigerung nutzen wollen.
  • … das Gefühl von Zugehörigkeit steigern wollen. 
  • … Talente halten wollen. 
  • … sowohl die Bedürfnisse der verschiedenen Generationen, als auch Unterschiede berücksichtigen wollen. 

Sie möchten mehr darüber erfahren, und mich kennenlernen? Dann buchen Sie hier einen Discovery Call und wir finden heraus, ob der Workshop das Richtige für Ihre Teilnehmenden ist.

EmpowHER* Leadership Programm

Picture: Andrea Piaquadio

Für wen: Doktorand*innen und Postdocs mit erster Führungserfahrung

Wenn Sie… 

  • … aus alten Mustern ausbrechen und eine inklusive Zukunft gestalten wollen.
  • … ihre einzigartigen Talente und Fähigkeiten als Frauen* voll entfalten wollen. 
  • … wenn Sie in der Vergangenheit durch fehlende Gendergerechtigkeit ausgebremst wurden. 
  • … das notwendige Wissen erwerben wollen, um inklusive Führung zu verstehen und erfolgreich anzuwenden.
  • … ihre Fähigkeiten stärken wollen, inklusives Verhalten zu erkennen und zu fördern. 
  • …die Auswirkungen von Stereotypen und Vorurteilen erkennen und verhindern wollen. 
  • Mikro-Aggressionen erkennen und verhindern wollen. 
  • … die 4 Entwicklungsbereiche einer inklusiven Führungskraft kennen und in der Praxis anwenden wollen. 
  • … ihre Fähigkeit Beziehungen aufzubauen und zu pflegen schulen wollen. 
  • … ihr Selbstbewusstsein stärken und ihre Wirkung auf andere besser verstehen wollen. 
  • … ihre Fähigkeit Feedback zu geben und zu empfangen stärken wollen. 

Sie möchten mehr darüber erfahren, und mich kennenlernen? Dann buchen Sie hier einen Discovery Call und wir finden heraus, ob der Workshop das Richtige für Ihre Teilnehmenden ist.

Master your international Teamwork

Picture: Andrea Piaquadio

Teambuilding-Maßnahme für gemischt-kulturelle Teams
Sprachen: Englisch, Deutsch 

Wenn Sie …

  • … sich für das kulturelle Mindset der Menschen in ihrem Team sensibilisieren und die Zusammenarbeit verbessern wollen. 
  • … als Team besser zusammenwachsen und das Gefühl der Zugehörigkeit steigern wollen. 
  • Fettnäpfchen vermeiden wollen. 
  • Inclusive Leadership Skills erwerben wollen. 

Hier können Sie mehr über den „Master your international Teamwork Workshop“ erfahren. 

Sie sind neugierig geworden? Buchen Sie hier Deinen Discovery Call und wir finden heraus, ob der Workshop das Richtige für Ihre Teilnehmenden, ist:

Unconscious Bias: oder wie unser Gehirn uns austrickst

Picture: Andrea Piaquadio

Für Graduierte und Wissenschaftler*innen an Hochschulen, z.B. im Rahmen von Summer-Schools

Wenn Sie …

  • … wissen wollen, wie Unconscious Biases (unbewusste Vorurteile) entstehen und was unser Gehirn damit zu tun hat
  • … jemanden suchen, der das Bewusstsein ihrer Mitarbeitenden erhöht, statt mit Schuld, Scham und Schande zu arbeiten
  • … wissen wollen, wie sie eine sichere Umgebung ohne Mikro-Aggressionen schaffen wollen. 
  • Good Practices erarbeiten wollen, für die Lehre, Berufungskommissionen und ihre Teamkultur. 

Hier können Sie mehr über den „Unconscious Bias Workshop“ erfahren. 

Sie möchten mich gleich kennenlernen? Dann buchen Sie hier einen Discovery Call und wir finden heraus, ob der Workshop das Richtige für Ihre Teilnehmenden ist.

Anti-Diskriminierung & Gewaltprävention

Picture: Andrea Piaquadio

Für Vertrauenspersonen an Hochschulen

Wenn Sie …

  • … ein Grundwissen zum Thema Anti-Diskriminierung benötigen.
  • … wissen wollen, welche Diversity-Dimensionen es gibt
  • Mikro-Aggressionen erkennen und verhindern wollen. 
  • … wissen wollen, was Gewalt ist (Abgrenzung).

Sie wollen mehr darüber erfahren und möchten mich kennenlernen? Dann buchen Sie hier einen Discovery Call und wir finden heraus, ob der Workshop das Richtige für Ihre Teilnehmenden ist.

Wer schreibt hier eigentlich?

Hallo, ich bin Iris! Ich bin Interkulturelle Diplom-Psychologin, interaktive Workshop-Facilitatorin, Forscherinnen-Seele, Bloggerin & Speakerin aus Köln. Ich bin Expertin für Inclusive Leadership, Intercultural Teambuilding und liebe Schokolade.

1 Gedanke zu „Wie wir im Jahr 2024 zusammenarbeiten können“

Schreibe einen Kommentar

Weitere Beiträge

Mein Monatsrückblick Mai 2024: Geburtstagsfreuden, Workshops und Wald-Magie

Mai ist mein absoluter Lieblingsmonat. Schließlich habe ich da Geburtstag und durch ein neues Portal und Lebensjahr zu gehen. Dazu habe ich richtig schön gefeiert, die Portale in meiner Wohnung frisch gestrichen und programmiert, einen Inclusive Leadership Workshop für fast ausschließlich Männer an der RWTH Aachen angeboten. Außerdem meine Jahresumfrage ausgewertet und Wald-Wunder-Weisheit kreiert, sowie den Onlinekurs „Selbstbewusst NEIN sagen“ neu aufgelegt. 

Weiterlesen »

Was ist Age-Diversity?

Age Diversity erkennt an, dass jede Generation unterschiedliche Perspektiven, Fähigkeiten und Arbeitsstile mitbringt, die zum Erfolg eines Unternehmens, oder einer Hochschule beitragen können.

Weiterlesen »

Mein Monatsrückblick April 2024: Unvergessliche Momente – Live-Workshops, Osterbesuche und ein einzigartiges Abschlussprogramm

Auf diesen Monatsrückblick habe ich mich echt gefreut, denn der April war so dicht und schnell vorbei, dass ich unbedingt noch einmal innehalten und ihn Revue passieren lassen wollte. Das mache ich heute am 1. Mai, mit einer Tasse grünem Tee, offenen Balkontüren, mit Blick auf meinen Kräutergarten und mächtig grüne Bäume und zu frühlingshaftem Vogelgezwitscher.

Weiterlesen »

Abonniere meinen Newsletter

Mit Deiner Anmeldung akzeptierst Du unsere Datenschutzbestimmungen. Du kannst Dich jederzeit wieder abmelden.

Weitere Beiträge

Mein Monatsrückblick Mai 2024: Geburtstagsfreuden, Workshops und Wald-Magie

Mai ist mein absoluter Lieblingsmonat. Schließlich habe ich da Geburtstag und durch ein neues Portal und Lebensjahr zu gehen. Dazu habe ich richtig schön gefeiert, die Portale in meiner Wohnung frisch gestrichen und programmiert, einen Inclusive Leadership Workshop für fast ausschließlich Männer an der RWTH Aachen angeboten. Außerdem meine Jahresumfrage ausgewertet und Wald-Wunder-Weisheit kreiert, sowie den Onlinekurs „Selbstbewusst NEIN sagen“ neu aufgelegt. 

Weiterlesen »

Was ist Age-Diversity?

Age Diversity erkennt an, dass jede Generation unterschiedliche Perspektiven, Fähigkeiten und Arbeitsstile mitbringt, die zum Erfolg eines Unternehmens, oder einer Hochschule beitragen können.

Weiterlesen »

Mein Monatsrückblick April 2024: Unvergessliche Momente – Live-Workshops, Osterbesuche und ein einzigartiges Abschlussprogramm

Auf diesen Monatsrückblick habe ich mich echt gefreut, denn der April war so dicht und schnell vorbei, dass ich unbedingt noch einmal innehalten und ihn Revue passieren lassen wollte. Das mache ich heute am 1. Mai, mit einer Tasse grünem Tee, offenen Balkontüren, mit Blick auf meinen Kräutergarten und mächtig grüne Bäume und zu frühlingshaftem Vogelgezwitscher.

Weiterlesen »
Translate »